CALVET CHAIR

by Antoni Gaudí, 1902

Der Calvet Stuhl wurde 1902 von Antoni Gaudí für das Haus Casa Calvet in Barcelona entworfen und ist ein Design Klassiker im Stil des Modernisme, einer spanischen Spielart des Jugendstils. BD Barcelona fertigt den Calvet Stuhl von Hand aus Eichenholz in genau dergleichen Art und Weise wie es einst die Manufaktur Casa y Bardés zu Lebzeiten Gaudís tat. Im TAGWERC Design STORE finden Sie den Calvet Stuhl sowie alle Möbel aus der Calvet Kollektion von BD Barcelona.

Hersteller Kunst Trifft Design von BD Barcelona Design.
Material Eichenholz | Lackiert
Versand 8 Wochen
Inklusive Quality Check

 7.489,00

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  

Autor des Textes: Bianca KILLMANN
Der Text ist urheberrechtlich geschützt.

Calvet Chair

Für Casa Calvet entwarf Antoni Gaudí eine Auswahl an Tischen, Stühlen – mit und ohne Armlehnen, Bänken, Hockern, Regalen sowie Gemälden – zweifellos die größte und homogenste Kollektion an Möbeln, die Antoni Gaudí in seiner gesamten Schaffensphase entwarf. Casa Calvet, das erst Wohngebäude Gaudís, das in Barcelona gleich mit dem Preis für das beste Bauwerk im Jahre 1900 ausgezeichnet wurde. Der Calvet Stuhl, wie die anderen Möbel aus der Calvet Kollektion, werden im Gaudí Museum im Parc Güell in Barcelona gezeigt.

Mehr lesen


Im Jahre 1975 erweckte BD Barcelona die Möbel des spanischen Architekten Antoni Gaudí zu neuem Leben. Möbel, die Antoni Gaudi für seine Häuser Casa Batlló und Casa Calvet entworfen hat, werden nach genau den gleichen, aufwändigen Produktionsprozessen hergestellt, die auch seinerzeit zur Herstellung der ersten Stücke verwendet wurden. Neben den nach den Häusern benannten Stühlen „Batlló Chair“ und „Calvet Chair“, der „Calvet Spiegel“ und die „Calvet Wandgarderobe“, sind es vor allem auch Stilelemente wie Türgriffe, Türdrücker und Gucklöcher, sogenannte „Spione“, die Gaudís einzigartigen Modernisme Gestaltungsstil in den eigenen vier Wänden erlebbar werden lassen.

Der Calvet Stuhl, entwickelt für die Büroräume im Erdgeschoss, gleicht eher einer Skulptur als einem Bürostuhl. Obwohl der Calvet Stuhl aus massivem Eichenholz besteht, wirkt er aufgrund seiner filigranen und eleganten Formgebung keinesfalls klobig oder schwer. Ausgestellte Hinterbeine verleihen dem Calvet Stuhl einen soliden Stand. Eine Sitzfläche, die zum vorderen Rand in einer sanfte Welle verläuft, gewährt dem Sitzenden zusätzlichen Platz. Zusammen mit der reich verzierten Rückenlehne verleiht dies dem Calvet Stuhl eine gewisse Dynamik und erinnert an das, was wir heute unter dem Begriff „Stuhlergonomie“ kennen.

Der Calvet Stuhl ist Teil der Art Editions von BD Barcelona, die ausschließlich in Manufaktur hergestellte Kunst Objekte beinhaltet – exklusiv, einzigartig und von zeitloser Eleganz und Wert. TAGWERC als offizieller Partner von BD Barcelona bietet online wie offline die original Entwürfe aus der Art Editions von BD Barcelona an.

Weniger lesen

Material

  • Material
  • Farbe
  • Eichenholz lackiert
  • Braun

Dimension

  • Länge
  • Breite
  • Höhe
  • Sitzhöhe
  • Gewicht
  • 54.00 cm
  • 52.00 cm
  • 94.00 cm
  • 45.00 cm
  • 36.00 kg

Besonderheiten

  • Outdoor geeignet
  • Nein
  • Der CALVET CHAIR wird nach Ihrer Bestellung für Sie von Hand gefertigt.

Der Calvet Chair wurde entworfen von
Antoni Gaudí

Antoni Gaudí spanischer Architekt
Antoni Gaudí Architekt
Antoni Gaudí | 1852 - 1926
Original Verliebt. Design Objekte von Ettore Sottsass im TAGWERC Design STORE.

Antoni Gaudí ist einer der bekanntesten - wenn nicht der bekannteste spanische Architekt des 20. Jahrhunderts. Der gebürtige Katalane schuf in seiner Heimatstadt Barcelona eine Reihe von phantastischen Gebäuden, die bis heute jährlich Millionen von Besucher anziehen. Passend zu seinen Gebäuden schuf Gaudí eine Reihe von Einrichtungsobjekte, die seinen Designstil, den 'Modernisme', widerspiegeln.

Stühle Calvet Chair

Wandgarderobe Calvet Hanger